Welches Land gibt am meisten für Bildung aus? (in % von GDP/BruttoInlandsProdukt)

and the winner is: South Africa #1

Elon Mask ist in Südafrika aufgewachsen 😉 Zufall?

Costa Rica #2

… hier wohnen angeblich die glücklichsten Menschen der Welt.

Denmark #3

Norway #4

Iceland #5

Belgium #6

Brazil #7

Israel #8

Finland #9

… viel gelobtes Bildungssystem, Warum nicht auch bei uns?

Argentina #10

New Zealand #11

United Kingdom #12

Sweden #13

France #15 <- wäre hätte das Gedacht?

United States #19 <- Trump hat massive Einschnitte angekündigt. Altes Sprichwort aus dem Mittelalter: Über dumme Menschen lässt es sich leichter herrschen…

Mexico #20

Germany #35 <- those cars will not be smart 😐

Japan #40 <- oh gosh those robots are going to be underfunded.

Czech Republic #41

Russia #43 <- Putin you can do better! 🙂

Quelle: https://data.oecd.org/eduresource/public-spending-on-education.htm

Singapore:  Best in Mathe (scheinbar hat die OECD keine Informationen über das Bildungs-Budget von Singapur? Why not?)

Schulsystem Singapur: trust & cooperation statt fixation on testing?

Achtung: dieses Video könnte auch ein gelungener Werbefilm sein

Man muss genauer hinschauen…

… es gibt in Singapur gigantischen Wettbewerbsdruck, und sehr wohl einen grossen und schweren Test nach der Grundschule, welcher entscheidet, welche schulische Laufbahn man einschlägt.

Diese Prüfung (die quasi über das weitere (über) Leben entscheidet) stresst die Kinder natürlich sehr.

Allerdings so Angebote wie „Robotics“ class hätten mir schon auch gut gefallen.

https://www.oecd.org/pisa/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.